Die Geschichte der Villa Starace

aeVilla Starace entsteht als Bauernhaus in den Anfang der 30er Jahren. Der Bauherr, Rechtsanwalt Giovanni Battista Starace, lässt die Villa nahe an den landwirtschaftlich Nutzflächen entstehen. Er stammt aus der alteingesessenen Familie Starace, von denen wir Spuren bis zum vierzehnten Jahrhundert gefunden haben. Darunter auch Sergio Starace, unter dessen Leitung der älteste Minerva-Turm am herrlichen Punta Campanella im Jahr 1344 erbaut wurde. Über 40 Jahre wird Villa Starace bewohnt. Im Erdgeschoss leben die mit der Landwirtschaft beschäftigten Bauern, die Weizen anbauen, sich um die Weinberge, Olivenhaine und Obstbäume kümmern. Natürlich gibt es auch Ställe und einen Hühnerhof.

bd Die Eigentümer nutzen die Gebäude nur als Feriendomizil für die kurze Zeit des Sommers. Etwas laenger bleiben sie, als sie gegen Ende des Krieges gezwungen sind, von Sorrento zu fliehen und die Wohnräume der Villa Starace mit der Familie eines Offiziers der Flugabwehr zu teilen, die sich ebenfalls in Termini aufhält. Ein paar Jahre nach dem Tod von Giovanni Battista Starace geht der Besitz an eine der Töchter, die die Villa als Sommerresidenz gemeinsam mit ihrer Familie nutzt. Die Bauern verlassen die Villa. Nun werden die freien Zimmer restauriert und weiterer Wohnraum geschaffen. Das war in den 70er und 80er Jahren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIm Jahr 2004 beschließt die aktuelle Besitzerin, eine Enkelin von Giovanni Battista Starace, mit ihrem Lebenspartner in dieser Villa Gäste in ihrem B & B willkommen zu heißen. Dies nicht nur, um die laufenden Kosten zu decken, sondern und vor allem auch, um damit vielen willkommenen Gästen die Möglichkeit zu geben, hier ihren Aufenthalt zu genießen. Nachdem die komplette Erneuerung der oberen Etage beendet ist, wird das B&B im Sommer 2005 eröffnet. Die Besitzerin kann nun Wohnen und Arbeiten in der Villa vereinen. Im Jahr 2006 wird die Villa auch Heimat des Zentrums für Kunst und Psychologie. Hier kombinieren die Eigentümer ihre Leidenschaft und Professionalität. Es werden eine Reihe von unterschiedlichen kulturellen Veranstaltungen angeboten und die Gästen können die Gastfreundschaft des B & B genießen oder gar einige Urlaubstage verbringen. Villa Starace bietet derzeit sowohl Mitgliedern des Zentrums als auch Besuchern mehrere Räumlichkeiten.